icon-accounticon-android icon-apple icon-chalet icon-checked icon-contacticon-fidelitecabine icon-movie icon-percentphoneicon-playerBtnicon-skiicon-starscamioncamion camion
Anmeldung

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, und nutzen Sie unsere Treuevorteile. In Ihrem Konto können Sie auch Ihre Reservierungen und Kostenvoranschläge einsehen, Angaben früherer Buchungen wiederverwenden, Ihre persönlichen Daten ändern u.v.m.

Renseignez l'adresse e-mail associée à votre compte. Nous vous enverrons un lien par e-mail pour réinitialiser votre mot de passe.

Bitte warten, Sie werden angemeldet.
Fehler bei der Anmeldung. Überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Wir haben Ihnen ein neues Passwort an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Informationen Skimium

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel "Sagen Sie uns die Meinung“

Artikel 1 – Organisation

 

Die Ski Break SAS, Aktiengesellschaft in vereinfachter Form mit einem Stammkapital von 250.000 Euro, mit Sitz in 1160, Avenue Joseph Thoret, F-74190 Passy Mont Blanc, Frankreich, und eingetragen im Handelsregister von Annecy unter der Nr. 493 722 052, nachfolgend „Veranstalter“ genannt, organisiert ein kostenloses Gewinnspiel mit dem Titel „Sagen Sie uns die Meinung“, nachfolgend bezeichnet als „Gewinnspiel“.

Für eine Teilnahme am Gewinnspiel müssen die Teilnehmer den Fragebogen zur Kundenzufriedenheit, den sie bei ihrer Reservierung erhalten haben, vollständig ausfüllen und abschicken.

 

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen legen die rechtlich anwendbaren Regeln für dieses Gewinnspiel fest. Zu den Teilnahmebedingungen gehören auch die Hinweise, die den Teilnehmern im Verlaufe des Gewinnspiels am Computerbildschirm angezeigt werden.

 

Artikel 2 – Teilnahme

 

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel ist jede natürliche Person, die den Fragebogen zur Kundenzufriedenheit vollständig ausgefüllt und beim Veranstalter eine Wintersportausrüstung angemietet hat. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Angestellte und Mitarbeiter des Veranstalters sowie Angestellte und Mitarbeiter der anderen in die Umsetzung dieses Gewinnspiels involvierten Unternehmen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Familienangehörige der Angestellten der oben genannten Unternehmen.

 

Minderjährige benötigen zur Teilnahme das Einverständnis ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Diese(r) muss/müssen dafür bürgen, dass die oder der Minderjährige(n) die hier aufgeführten Regeln respektiert/respektieren.

 

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die vorbehaltlose und unwiderrufliche Anerkennung der vollständigen vorliegenden Teilnahmebedingungen (nachfolgend bezeichnet als „Teilnahmebedingungen“), der im Internet geltenden Verhaltensregeln und der für derartige Gewinnspiele in Frankreich geltenden Gesetze und Vorschriften voraus.

 

Artikel 3 – Dauer der Gewinnspielaktion und Teilnahmemodalitäten

 

Das Gewinnspiel „Sagen Sie uns die Meinung“ beginnt am 1. Januar 2019 und endet am 1. Juni 2019 um 24.00 Uhr (Mitteleuropäische Zeit).

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufzuschieben, zu verändern, abzubrechen oder zu verlängern, falls die Umstände dies erfordern.Eine Haftung gegenüber Teilnehmern ist insoweit ausgeschlossen.

 

Für eine Teilnahme sind folgende Schritte auszuführen:

- Klicken Sie auf den Link in der E-Mail mit dem Fragebogen zur Kundenzufriedenheit, die Sie am Ende Ihres Aufenthaltes erhalten.

- Füllen Sie alle Felder des Fragebogens zur Kundenzufriedenheit vollständig aus.

- Klicken Sie am Ende des Fragebogens auf „Bestätigen“.

 

Für das Gewinnspiel ist nur eine Teilnahme pro Reservierung möglich (Reservierungsnummer, Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse müssen übereinstimmen).

 

Artikel 4 – Gewinn

 

Der Gewinner des Gewinnspiels erhält einen Geschenkgutschein im Wert von 500 €, einsetzbar für das ein- oder mehrmalige Anmieten von Wintersportausrüstung auf den Internetseiten skimium.com. Der Geschenkgutschein muss zwischen dem 1.10.2019 und dem 30.5.2020 eingelöst werden und ist gültig für das Anmieten von Ausrüstung zwischen dem 1.10.2019 und dem 30.5.2020.

 

Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer des Gewinngutscheins bei Nichteinlösung innerhalb des oben angegebenen Zeitraums ist nicht möglich.

Es wird nur ein (1) Geschenkgutschein ins Spiel gebracht. Bei diesem Gewinnspiel wird nur ein (1) Gewinner ermittelt.

 

 

Artikel 5 – Ermittlung des Gewinners

 

Der Gewinner wird in einer vom Veranstalter durchgeführten Auslosung ermittelt. Die Auslosung findet spätestens am 2.6.2019 statt. Der Gewinner wird unverzüglich vom Veranstalter benachrichtigt.

 

Artikel 6 – Veröffentlichung des Gewinners

 

Der Name des Gewinners kann vom Veranstalter wie folgt veröffentlicht werden: Auf den Internetseiten skimium.com, im Skimium-Blog, in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, Instagram), in allen Skimium-Filialen.

 

Der Veranstalter kann vom Gewinner die Zustimmung einholen, seinen Namen und Vornamen sowie seine Anschrift und sein Bild (in Form eines Fotos oder Videos) veröffentlichen zu dürfen, ohne dass sich für den Gewinner daraus ein Anspruch auf eine Vergütung, ein Recht oder einen Vorteil jedweder Art ableiten ließe. Bei diesem Recht handelt es sich jedoch um keine Verpflichtung seitens des Veranstalters.

 

Artikel 7 – Bedingungen der Preisvergabe

 

Aus dem verliehenen Gewinn ergibt sich für den Gewinner kein Recht auf Anfechtungen jedweder Art, auf (teilweise oder vollständige) Auszahlung eines geldlichen Gegenwerts oder auf Austausch bzw. Ersatz gleich welchen Werts oder aus welchem Grund.

 

Alle Teilnehmer erklären sich mit einer Überprüfung ihrer persönlichen Daten einverstanden.Jede falsche oder irreführende Angabe zu Person oder Wohnsitz führt automatisch zum Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel.

 

 

 Artikel 8 – Haftungsbeschränkung

 

Der Veranstalter haftet nicht, wenn aufgrund von höherer Gewalt oder ohne sein Verschulden eine Änderung, Verkürzung oder ein Abbruch des Gewinnspiels notwendig wird.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Teilnahmedauer zu verlängern und/oder bereits veröffentlichte Daten zu verschieben.

Jede Änderung der Teilnahmebedingungen wird auf der Internetseite skimium.com bekanntgegeben und tritt mit ihrer Veröffentlichung in Kraft. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtet sich der Teilnehmer, jede Änderung der Teilnahmebedingungen ab deren Inkrafttreten zu akzeptieren. Widerspricht ein Teilnehmer den geänderten Teilnahmebedingungen, wird er vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit teilweise oder vollständig abzubrechen, wenn es Hinweise auf einen Betrug, insbesondere bei der elektronischen Eingabe der Daten im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel, gibt. Jeder Betrug führt automatisch zum Ausschluss des Teilnehmers.

Der Veranstalter behält sich in diesem Falle das Recht vor, dem jeweiligen Teilnehmer jegliches Recht auf eine Teilnahme zu entziehen. Der Teilnehmer kann in einem solchen Falle keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter geltend machen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeden Betrug oder Betrugsversuch rechtlich zu verfolgen. Im Betrugsfall besteht für den Veranstalter keinerlei Haftung gegenüber den Teilnehmern.

 

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Kenntnis und Anerkennung der Eigenschaften und Grenzen des Internets voraus. Dies betrifft insbesondere die technische Leistung, die Antwortzeiten zur Anfrage, Suche oder Übermittlung von Informationen, das Risiko der Unterbrechung der Verbindung und ganz allgemein die üblichen Risiken, die jede Internetverbindung und Übertragung von Informationen mit sich bringt, den fehlenden Schutz bestimmter Daten vor eventuellem Missbrauch oder den etwaigen Befall mit im Netz kursierenden Viren.

Infolgedessen schließt der Veranstalter jedwede Haftung unter anderem für folgende Punkte aus:

  • für den Inhalt aller in Anspruch genommenen Dienste auf der Website/App sowie allgemein für den Inhalt aller Informationen und/oder Daten bezüglich der in Anspruch genommenen Dienste auf der Website/App
  • für die Übertragung und/oder den Empfang von Daten und/oder Informationen aus dem Internet
  • für alle Funktionsstörungen des Internets, die einen reibungslosen Ablauf der Anmeldung zum Gewinnspiel behindern
  • für einen Ausfall von Empfangsgeräten oder Kommunikationsleitungen
  • für den Verlust von elektronischen Nachrichten und ganz allgemein für den Verlust von Daten
  • für Probleme bei der Datenvermittlung
  • für Softwarestörungen
  • für Folgen von Viren, Computer-Bugs, Anomalien, technischen Störungen
  • für Schäden jedweder Art am Computer eines Teilnehmers
  • für technische Störungen, Hard- und Softwarefehler, welche die Teilnahme am Gewinnspiel einschränken oder verhindern oder das System eines Teilnehmers beschädigen.

 

Der Veranstalter haftet nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus einer Unterbrechung, einer gleich wie gearteten oder bedingten Störung oder einem sich gleich auf welche Weise aus einer Verbindung mit der Internetseite ergebenden mittelbaren oder unmittelbaren Schaden ergeben. Es obliegt jedem Teilnehmer selbst, eigene Vorsorge zum Schutz seiner Daten zu treffen und/oder seine Software und seine
Ausrüstung angemessen gegen mögliche Angriffe zu schützen. Die Verbindung mit der Internetseite/App und die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

 

Artikel 9 – Vereinbarung über die Geltung der Beweismittel

 

Es wird vereinbart, dass sich der Veranstalter, außer im Falle eines offenkundigen Fehlers, insbesondere zum Nachweis für eine Handlung, Tat oder Unterlassung, auf Programme, Daten, Dateien, Aufzeichnungen, Vorgänge und sonstige Elemente (wie beispielsweise Monitoring-Berichte oder andere Berichte), die in elektronischer Form oder auf einem elektronischen Datenträger vorliegen, und die er unmittelbar oder mittelbar, insbesondere über seine Informationssysteme erstellt, erhält oder aufbewahrt, stützen kann.

 


Die Teilnehmer willigen ein, die Zulässigkeit, Gültigkeit oder die Beweiskraft der oben genannten, in elektronischer Form oder auf einem elektronischen Datenträger vorliegenden Elemente nicht unter Berufung auf gesetzliche Bestimmungen zu bestreiten, die besagen, dass bestimmte Dokumente in Schriftform vorliegen oder von den Parteien unterzeichnet sein müssen, um als Beweismittel zulässig zu sein.

 



Folglich stellen die berücksichtigten Elemente einen Beweis dar und sind, wenn sie durch den Veranstalter in einem möglichen Rechtsstreit oder einem anderen Verfahren als Beweis vorgelegt werden, zulässig und gültig und und können von den Parteien gleichermaßen und unter denselben Bedingungen und mit derselben Beweiskraft geltend gemacht werden wie ein Dokument, das in Schriftform erstellt, erhalten oder aufbewahrt wird.

Im Falle einer Bildschirmanzeige, die darauf hinweist, dass der Teilnehmer an der Ausführung des Produkttests gehindert wird, erscheint ein individueller und verschlüsselter Code auf dem Bildschirm, der dem Veranstalter eine Überprüfung der Verbindung zwischen dem Bildschirm und dem Teilnehmer ermöglicht.

 

Artikel 10 – Personenbezogene Daten

 

Die im Rahmen des Gewinnspiels gespeicherten personenbezogenen Daten sind für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich und werden vom Veranstalter gegebenenfalls ausschließlich zum Zwecke der Auslosung des Gewinners verwendet.

 

Die im Rahmen des Gewinnspiels übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäß der geänderten Fassung des französischen Datenschutzgesetzes „Loi Informatique et Libertés“ vom 6. Januar 1978 verarbeitet.

Der Teilnehmer hat das Recht auf Zugriff, Richtigstellung, Löschung und Widerspruch der ihn betreffenden Daten und kann dieses Recht auf dem Postweg an Ski Break SAS, 1160, avenue Joseph Thoret, 74190 Passy Mont Blanc, Frankreich, geltend machen (zur Löschung der Daten muss dem Schreiben eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses beigefügt werden).

 

Artikel 12 – Geltendes Recht und Auslegung

 

Das Gewinnspiel und die vorliegenden Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich französischem Recht. Dies gilt insbesondere für Rechtssachen, die sich aus dem Gewinnspiel ergeben oder mittelbar oder unmittelbar damit in Zusammenhang stehen; allfällige sonstige kollisionsrechtliche Bestimmungen bleiben davon unberührt. Für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien gelten die Vorschriften der jeweils zuständigen Gerichtsbarkeit. Fragen bezüglich der Anwendung oder der Auslegung der vorliegenden Teilnahmebedingungen oder alle anderen unvorhergesehenen Fragen werden vom Veranstalter souverän, je nach Art der Frage, gemäß französischem Recht entschieden. Widersprüche sind innerhalb von zwei (2) Wochen nach Ende des Gewinnspiels einzureichen.

 

Artikel 13 – Hinterlegung und Einsicht in die Teilnahmebedingungen

 

Die Teilnahmebedingungen können auf folgender Internetseite eingesehen werden:

http://www.skimium.fr/page/Reglement-jeu-concours-724/

 

 

Die vollständigen Teilnahmebedingungen können auch portofrei per Post angefordert werden. Entsprechende Anfragen sind zu richten an:

 

Ski Break SAS – 1160, avenue Joseph Thoret, 74190 Passy Mont Blanc – Frankreich

 

Mündliche Anfragen jeder Art zum Gewinnspiel werden nicht beantwortet.

Erhalten Sie alle Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Folgen Sie uns

Sie mögen Skimium? Folgen Sie unserer Community!

Unsere Zahlungsarten

Tätigen Sie nur eine 25% Anzahlung

Ihre Daten sind Gegenstand einer automatisierten Bearbeitung, die die Verwaltung Ihres Kundenkontos ermöglicht. Sie werden von der Firma SKIBREAK SAS und dem Geschäft SKIMIUM benutzt, bei denen Sie Ihre Reservierung getätigt haben. Diese Informationen können an Partner der Firma SKIBREAK weitergegeben werden.

ie verfügen über ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Einspruch in Bezug auf die Bearbeitung der Sie betreffenden Daten. Sie können von diesem Recht Gebrauch machen, indem Sie sich an die nachstehende Adresse wenden: service.client@skimium.com